Alltägliches, Do-It-Yourself, Nähen, Patchwork

Weihnachtsgeschenk Nummer eins – fertig

… darum bitte, wer gerne etwas bekommen würde oder damit rechnet 😉 – heute nicht auf weiterlesen klicken. Es wäre ja schade, wenn Ihr Euch selbst die Überraschung kaputt machen würdet.


Mein erster, großer Quilt seit vielen Jahren ist fertig. Nichts, wo man wirklich unglaublich exakt arbeiten muss, aber ich finde die Wirkung der Stoffstreifen auf Weiß total schön. Mehr braucht es da eigentlich gar nicht, oder?

Muster: 
Sugar Almonds Quilt Pattern

Stoffe:
Eine Jelly Roll “Bali Pops”.
Weißer Baumwollstoff von Butinette, mal wieder vom sechs Meter Ballen.

Vlies:
Wolle-Polyester-Gemisch, ebenfalls von Butinette.

Maße:
1,50 Meter mal 2 Meter.

Gequiltet:
Ebenfalls mit der Maschine, verwendet habe ich Brildor Maschinenstickgarn.

Komplett genäht auf der Brother VQ2, deren 28 Zentimeter Durchlass sich bei diesem Projekt sehr bewährt hat. Wie Ihr seht habe ich von der langen Seite aus gequiltet, durch das flauschige Vlies musste also richtig viel unter die Maschine, wie dieses Handyfoto beweist:

Das ist der halbe Quilt, und da ist noch reichlich Platz. Selbst ein Doppelbettquilt dürfte also nur so durchflutschen.

Wie Ihr HIER sehen könnt, finden die Mieze die Decke genauso kuschelig wie ich. Nun hoffe ich nur, dass auch der oder die Beschenkte sich freut und den Quilt zu schätzen weiß.

Please follow and like us:

3 thoughts on “Weihnachtsgeschenk Nummer eins – fertig”

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *