Wichtel 2 und verlängerte Weihnachtsferien

Dem Wichtel hat sich ein zweiter zugesellt und nun warte ich auf Lieferung neuen Materials, denn weitere von den kleinen Kerlen werden mit in einige Weihnachtspäckchen wandern. Für uns habe ich ein Kit mit einer Variante mit „Baumelbeinen“ bestellt, die auf der Wohnzimmerlampe sicher niedlich aussehen. In diesem komischen Jahr wollte ich ja erst gar

Weiterlesen

DIY am Samstag

Heute wurde dieser kleine Kerl fertig, dem noch einige folgen sollen. Die Anleitung und das Material stammen von einem polnischen Shop. Mir hat sich nicht erschlossen, warum alles in einer so komischen Reihenfolge zusammengesetzt und dadurch etwa die Hälfte des Kerlchens mit der Hand genäht werden sollte. Also habe ich noch einmal aufgetrennt und so

Weiterlesen

Freitags-Füller #601

  1.  Als ich heute aufwachte, stand der Lieblingsmann mit Kaffee am Bett. 2.  Weihnachten kommt sicher wieder für viele viel zu  bald. 3. Ich kaufe gerne Stoffe ein. (Als letztes Jeansstoff, den ich gestern gewaschen habe. Ich hoffe das Projekt „selbstgenähte Jeans“ kann am Wochenende starten.) 4. Viele Geschenke mache ich selbst. Was kann

Weiterlesen

12 von 12 am DIY-Donnerstag

Der Tag beginnt mit einem fotolosen Kaffee im Bett. Nach Bad und Hundefütterung gibt es Kaffee 2.0 während ich in den Arbeitstag starte. Meine „Muse“ hat es sich unter dem Schreibtisch gemütlich gemacht. In der Mittagspause widme ich mich den ersten Weihnachtsgeschenken. Da der „Feind“ nicht mitliest, kann ich Euch die Socken zeigen. Es hat

Weiterlesen

Mittwochsfrage #141 – 160

141. In welche Länder möchtest du noch reisen? Ich bin ja kein sehr reiselustiger Mensch. Aktuell überlegen wir, ob wir einen Wohnwagen kaufen, denn dann könnte ich „mein Haus“ einfach mitnehmen. Mir würde es gefallen auf diese Weise England, Norwegen und Schweden zu erkunden. 142. Welche übernatürliche Kraft hättest du gerne? *Überleg* – Keine Ahnung?

Weiterlesen

Montagsstarter #46/2020 und eine Copyrightfrage

1) Was in den Köpfen der Demonstranten von Leipzig vor sich geht, ehrlich, ich kann es nicht verstehen! 2) Es sind schon fast alle Blätter von den Bäumen gefallen und wir hatten den ersten Nachtfrost. 3) Nervig, nein eher schade, dass der Urlaub schon wieder vorbei ist. In diesem Jahr fiel es mir bisher schwer

Weiterlesen

WMDEDGT im November

Wie jeden Monat am 5. fragt Frau Brüllen danach, „was die Bloggerszene eigentlich den ganzen Tag so macht“. Wir haben noch Urlaub und schliefen deshalb etwas länger. Nach einer Tasse Kaffee im Bett, bei der wir inzwischen schon routinemäßig die (unerfreulichen) Coronazahlen checken, stehen wir gegen halb neun auf. Ein ausführliches Frühstück fällt aus, denn

Weiterlesen

DIY-Donnerstag mit einem Sock-Tober Ergebnis

In den letzten Tagen war es sehr ruhig hier. Der Grund war DIY in der Wohnung. Gegen den Lockdown-Blues und das Novembergrau haben wir uns Farbe an die Wände geholt. Mein Näh-Arbeitszimmer erstrahlt jetzt in leuchtendem Mango, ebenso wie eine Wand im Flur. Das Schlafzimmer schmückt ein breiter Streifen als Eyecatcher. Die richtige Farbidee fehlt

Weiterlesen