Kategorie: Philosophie-Challenge

3. Wenn das Leben so kurz ist, warum tun wir so viele Dinge, die wir nicht mögen und so viele Dinge, die wir mögen, tun wir nicht?

Diese Frage ist wirklich schwer denn – ich tue gar nicht so wahnsinnig viele Dinge, die ich nicht tun mag. Ich liebe meinen Beruf, ich mache gerne den Haushalt und kochen, etwas das ich nicht tun mag, das übernimmt sowieso der Lieblingsmensch, der diese Aufgabe liebt. OK, Zahnarztbesuche gehören auch eher zu den Dingen, die

Weiterlesen

2. Was ist schlimmer, scheitern oder es nie versucht zu haben?

Diese Challenge habe ich bei Alexandra in den Gedankenflügen gefunden. Ich finde es sehr wichtig über sich selbst und das Leben nachzudenken und so werde ich jetzt jeden Dienstag die von ihr gestellte Frage aufgreifen und meine Gedanken dazu niederschreiben. Ich steige bei Woche zwei ein, da ich die Blogaktion erst gestern gefunden habe. Vielleicht

Weiterlesen