Kategorie: Landsberg am Lech und Oberbayern

Sonntag, 13.09.2020: Radtour am Lech

Nach einam ausgiebigen Frühstück führte uns die heute Radtour zur Lechstaustufe 18. Die Runde ist etwa 20 Kilometer lang und genau das Richtige, wenn hinterher im Schrebergarten noch Arbeit ansteht. Ein kleiner Bach hinter der Staumauer zieht viele Familien mit Kindern an, die hier im Wasser spielen können.   Der Lech ist im Moment teilweise

Weiterlesen

Spaziergang am Ammersee

Nachdem für das ganze Wochenende Regen angekündigt war, beschlossen wir gegen Mittag noch zwei Stunden an den Ammersee zu fahren. Wir liefen durch den Wald von Stegen aus Richtung Buch, eine Strecke, die wir sehr gerne laufen. Lustig zu beobachten waren die Gänse, die eine Vorliebe für Äpfel entwickelt haben und sich um die Früchte

Weiterlesen

24.08. – Gewitter, Radtour und leckeres Essen

Eigentlich wollten wir gleich vormittags zu einer längeren Fahrradtour aufbrechen. Dagegen hatte jedoch das Wetter etwas, denn es fielen immer wieder dicke und sehr viele Regentropfen vom Himmel. Gegen Nachmittag klarte es auf und wir beschlossen, die verbliebenen Wolken zu ignorieren und wenigstens die „übliche Runde“ über Hurlach nach Kaufering zu fahren, das sind etwa

Weiterlesen

Erster Biergarten 2020 – am 09. Juli…

Die Ereignisse seit dem letzten Eintrag in Kurzform:  – Seit Jahren immer wieder Gallenkoliken, die sich Ende Mai extrem verschlimmerten.  – Am 14. Juni, natürlich ein Sonntag, ganztägig Bauchschmerzen, die der gerufene Sonntagsdienst als „Magenverstimmung“ abtat.  – Montag zum Hausarzt, er fand Gallensteine. Mindestens einer davon sehr groß.  – Dienstag direkt Aufnahmegespräch im Krankenhaus. Das

Weiterlesen

Woche 49 / 2019

Gesehen: Wunderschönes (also für mich) Winterwetter. Nebel, der durch die Kälte zu Rauhreif wurde. Viel Sonnenschein. Weihnachtliche Beleuchtung auf dem Weihnachtsmarkt in Kaltenberg. (Der Eintritt ist mit 7,50 EUR kein Schnäppchen mehr und auch die Verköstigung ist nicht billig. Aber es war wie jedes jahr wunderschön.) Eine sehr schöne Geo-Reportage auf Arte, über Islandpullover. Im

Weiterlesen

Tagebuch Sonntag, 29.09.2019

Gesehen : Viele Marktstände. Das Angebot entspricht mit wenigen Ausnahmen genau dem meiner Kindheit. Die ist aber schon ein paar Jahre her. Es ist ja schön, dass es Dinge gibt, auf die Verlass ist. Aber warum muss das unbedingt Geschmacklosigkeit und Diabetikerstrümpfe betreffen? Egal, es war trotzdem schön durch Schwabmünchen zu bummeln. Als wir aus

Weiterlesen

Tagebuch Freitag, 20.09.2019

Gesehen: Einen Lost Place, der eigentlich keiner mehr ist, da dort nur noch ein paar alte Schienen herumliegen. Es ist immer wieder faszinierend, wie schnell sich die Natur Brachflächen zurückerobert. Gehört: Das laute Brummen diverser Hummeln. Getan: An meinem neuen Blusenshirt weiter genäht. Es fehlen noch die Säume. Nachmittags entschlossen wir uns spontan, einen Geocaching-Multi

Weiterlesen

Schongauer Sommer: Historischer Markt

Da das Wetter gestern spätsommerlich warm und trocken blieb, entschlossen wir uns, gegen Abend zum historischen Markt nach Schongau zu fahren. Seit unserem Wegzug waren wir dort nicht mehr und deshalb gespannt, was uns erwarten würde. Vorneweg: Wir wurden sehr positiv überrascht. Der Markt selbst besticht durch ein vielfältiges Warenangebot, allerdings bieten viele Händler eher

Weiterlesen

Stegen am Ammersee

Ein absoluter Lieblingsplatz ist Stegen. Allerdings ist dies auch der Lieblingsplatz vieler Münchner, sodass die malerische Ruhe an schönen Wochenenden dahin ist. Da wir aber nicht weit haben, sind wir hier unter der Woche häufig zu finden. Gemütlich im Biergarten sitzend (das Essen darf mitgebracht werden, wie in Bayern üblich), mit einem kühlen Radler und

Weiterlesen

Sonntagsspaziergang durch Landsberg am Lech

Gestern morgen wurden wir von frühlingshaften Sonnenstrahlen geweckt – herrlich, endlich ist diese ekelhafte Kälte vorbei. Sofort war klar, dass wir bei diesem schönen Wetter nicht zu Hause bleiben werden. Wohnt man in einer so schönen Stadt wie wir, ist diese Entscheidung schnell gefallen: Erstmal an unsere kleine Lechpromenade, einen Kaffee trinken. Dort entstand auch

Weiterlesen