Kategorie: Landsberg am Lech und Oberbayern

Tagebuch Sonntag, 29.09.2019

Gesehen : Viele Marktstände. Das Angebot entspricht mit wenigen Ausnahmen genau dem meiner Kindheit. Die ist aber schon ein paar Jahre her. Es ist ja schön, dass es Dinge gibt, auf die Verlass ist. Aber warum muss das unbedingt Geschmacklosigkeit und Diabetikerstrümpfe betreffen? Egal, es war trotzdem schön durch Schwabmünchen zu bummeln. Als wir aus

Weiterlesen

Tagebuch Freitag, 20.09.2019

Gesehen: Einen Lost Place, der eigentlich keiner mehr ist, da dort nur noch ein paar alte Schienen herumliegen. Es ist immer wieder faszinierend, wie schnell sich die Natur Brachflächen zurückerobert. Gehört: Das laute Brummen diverser Hummeln. Getan: An meinem neuen Blusenshirt weiter genäht. Es fehlen noch die Säume. Nachmittags entschlossen wir uns spontan, einen Geocaching-Multi

Weiterlesen

Schongauer Sommer: Historischer Markt

Da das Wetter gestern spätsommerlich warm und trocken blieb, entschlossen wir uns, gegen Abend zum historischen Markt nach Schongau zu fahren. Seit unserem Wegzug waren wir dort nicht mehr und deshalb gespannt, was uns erwarten würde. Vorneweg: Wir wurden sehr positiv überrascht. Der Markt selbst besticht durch ein vielfältiges Warenangebot, allerdings bieten viele Händler eher

Weiterlesen

Stegen am Ammersee

Ein absoluter Lieblingsplatz ist Stegen. Allerdings ist dies auch der Lieblingsplatz vieler Münchner, sodass die malerische Ruhe an schönen Wochenenden dahin ist. Da wir aber nicht weit haben, sind wir hier unter der Woche häufig zu finden. Gemütlich im Biergarten sitzend (das Essen darf mitgebracht werden, wie in Bayern üblich), mit einem kühlen Radler und

Weiterlesen

Sonntagsspaziergang durch Landsberg am Lech

Gestern morgen wurden wir von frühlingshaften Sonnenstrahlen geweckt – herrlich, endlich ist diese ekelhafte Kälte vorbei. Sofort war klar, dass wir bei diesem schönen Wetter nicht zu Hause bleiben werden. Wohnt man in einer so schönen Stadt wie wir, ist diese Entscheidung schnell gefallen: Erstmal an unsere kleine Lechpromenade, einen Kaffee trinken. Dort entstand auch

Weiterlesen

Landsberg, ein Wintermärchen

Wer mich kennt, der weiß, ein wirklicher Schneefan bin ich nicht. Mir ist das einfach zu kalt und zu nass, sodass ich mich an Schneetagen nach dem obligaten Spaziergang mit Lucky bevorzugt mit den Stricknadeln aufs Sofa kuschle oder den Tag an der Nähmaschine verbringe. Bei Sonnenschein verwandelt sich das verschneite Landsberg aber in einen

Weiterlesen