Kategorie: Picture of the Day

Tagebuch Sonntag, 29.09.2019

Gesehen : Viele Marktstände. Das Angebot entspricht mit wenigen Ausnahmen genau dem meiner Kindheit. Die ist aber schon ein paar Jahre her. Es ist ja schön, dass es Dinge gibt, auf die Verlass ist. Aber warum muss das unbedingt Geschmacklosigkeit und Diabetikerstrümpfe betreffen? Egal, es war trotzdem schön durch Schwabmünchen zu bummeln. Als wir aus

Weiterlesen

Tagebuch Freitag, 20.09.2019

Gesehen: Einen Lost Place, der eigentlich keiner mehr ist, da dort nur noch ein paar alte Schienen herumliegen. Es ist immer wieder faszinierend, wie schnell sich die Natur Brachflächen zurückerobert. Gehört: Das laute Brummen diverser Hummeln. Getan: An meinem neuen Blusenshirt weiter genäht. Es fehlen noch die Säume. Nachmittags entschlossen wir uns spontan, einen Geocaching-Multi

Weiterlesen

Tagebuch Mittwoch, 19.09.

Gesehen: Wie viel Natur sich direkt neben einer viel befahrenen Autobahn finden lässt. Gehört: Den Autolärm. Getan: Den jährlichen Vorsorgetermin bei der Frauenärztin vereinbart. Ultraschall der Brust und Gebärmutter nebst Blasenkrebstest werden schlappe 140 EUR kosten. Da sage mal einer, wir hätten keine 2-Klassen-Medizin. Ich denke, das kann nicht jeder mal eben so aus der Portokasse

Weiterlesen

Tagebuch Dienstag, 17.09.

Getan: Ich versuche, unter der Woche wenigstens eine Stunde täglich an die Nähmaschine zu kommen. Gestern habe ich in dieser Zeit begonnen, ein weiteres Blusenshirt zusammen zu nähen und den Halsausschnitt einzufassen. Da ich die Cover bereits mit den Saumfarben bestückt hatte, war ich zu faul, diese nochmals umzufädeln. Ich habe deshalb eine Schulternaht offen

Weiterlesen

Daily Journal: 10. August – Kerschis Geburtstag

Nach einem leckeren Geburtstagsfrühstück verging der Tag in familiärer Zwei- bzw. Dreisamkeit sowie mit zahlreichen Telefonaten recht schnell, zumal wir bereits gegen 17:30 los mussten Richtung Augsburg zum „Sommer am Kiez“. Gott sei Dank war unser Sohn zu diesem Zeitpunkt noch zu Hause, denn eine unserer Kernkapazitäten ist das Vergessen von Veranstaltungstickets. Wir waren gerade

Weiterlesen

Stegen am Ammersee

Ein absoluter Lieblingsplatz ist Stegen. Allerdings ist dies auch der Lieblingsplatz vieler Münchner, sodass die malerische Ruhe an schönen Wochenenden dahin ist. Da wir aber nicht weit haben, sind wir hier unter der Woche häufig zu finden. Gemütlich im Biergarten sitzend (das Essen darf mitgebracht werden, wie in Bayern üblich), mit einem kühlen Radler und

Weiterlesen