Kategorie: Kleidung nähen

DIY – Donnerstag: Jerseybluse „Leanna“ von Lillesol und Pelle

In dieser Woche wurde meine Jerseybluse fertig und ich bin wirklich sehr glücklich mit dem Ergebnis. Da es sich um eine Problebluse handelt, habe ich einen sehr günstigen Stoffcoupon von Sanetta verarbeitet. Bezahlt habe ich für die 1,50 Meter gerade mal 5 Euro. Das Schnittmuster „Leanna“ erhaltet Ihr bei „Lillesol und Pelle“ als Direktdownload. Ich

Weiterlesen

DIY-Donnerstag #43

Heute kann ich leider nichts präsentieren. Die Bluse ist zwar fertig genäht, wartet jedoch noch auf die richtigen Druckknöpfe. Da diese den sportlichen Charakter besser unterstreichen habe ich von „richtigen“ Knöpfen abgesehen und marineblaue Cam-Snaps bestellt.  Die Socken sind kaum gewachsen. Nach einigen Stunden Gartenarbeit war ich schlicht zu müde zum stricken. Dafür sind wir

Weiterlesen

DIY Donnerstag #42

Heute bin ich spät dran, aber an manchen Tagen reicht die Zeit morgens einfach nicht mehr zum bloggen. Aber es ist Donnerstag, Zeit für einen Blick in den Strickkorb und das Nähzimmer. Nach meinem letzten Blogbeitrag und dem Kommentar von Sabine habe ich die Socken noch einmal aufgetrennt und neu angeschlagen. Vergleicht einmal das Beitragsbild

Weiterlesen

DIY Donnerstag #41

Im Nähzimmer sind die Fortschritte nicht so groß. Mein nachtblauer Jersey wird zur Jerseybluse „Leanna“ No. 57 von lillesol und pelle. Schnitt ausdrucken, kleben und die für mich üblichen Änderungen (FBA, Ärmel verkürzen und schmälern) nehmen immer viel Zeit in Anspruch, sodass ich es nur geschafft habe, zuzuschneiden und alle Maschinen passend zu fädeln. Diesmal

Weiterlesen

DIY – Donnerstag

Als das „Wortgestrick“ noch „Wollbiene“ hieß hatte ich keine Probleme, nahezu täglich einen ganzen Blogbeitrag mit Strick- und Spinnfortschritten oder Färbebildern zu füllen. Das hat sich, seit ich arbeite, gründlich geändert. Da ich das Blog aber gerne auch mit „Selbstgemachtem“-Leben füllen möchte, habe ich mir den DIY-Donnerstag ausgedacht. Jeden Woche werde ich Euch am Donnerstag

Weiterlesen

22.08. – Zeit für DIY Dank Abkühlung

Bereits morgens war abzusehen, dass das Wetter wie angekündigt feuchter und kühler werden würde. Als ich meine übliche Runde durch die Blogs drehte (Facebook ist inzwischen zum „Minutenprojekt“ geworden, das neue Design trägt dazu nicht unwesentlich bei) begann es wie angekündigt zu regnen.  Da Kerschi im Schrebergarten war, habe ich die Zeit genutzt, um mich

Weiterlesen

Woche 49 / 2019

Gesehen: Wunderschönes (also für mich) Winterwetter. Nebel, der durch die Kälte zu Rauhreif wurde. Viel Sonnenschein. Weihnachtliche Beleuchtung auf dem Weihnachtsmarkt in Kaltenberg. (Der Eintritt ist mit 7,50 EUR kein Schnäppchen mehr und auch die Verköstigung ist nicht billig. Aber es war wie jedes jahr wunderschön.) Eine sehr schöne Geo-Reportage auf Arte, über Islandpullover. Im

Weiterlesen

Tagebuch Mittwoch, 09.10.

Gesehen: Große Vogelschwärme vor dunkelgrauem Himmel. Irgendwie haben die mich gestern traurig gemacht. Ich bin noch nicht bereit für die kalte Jahreszeit. Gehört: Den schimpfenden Lieblingsmann. Lampen aufhängen kann ziemlich nerven. Vor allen Dingen, wenn man die alte abbaut um dann festzustellen, dass die neue nicht angebracht werden kann. Getan: Nach der Arbeit Overlockkonen sortiert.

Weiterlesen

Fertig genäht: Ein weiteres Blusenshirt

Ein weiteres Blusenshirt nach dem Schnittmuster von Farbenmix nach dem Schnittmuster Konzept wurde heute fertig. Ich bin immer wieder begeistert, wie vielfältig sich dieses Schnittmuster abwandeln lässt. Ich benötige etwas Ausgefallenes für eine Party, die nächste Woche stattfindet. Hier in Landsberg ist es ziemlich schwer, entsprechende Teile zu finden und dies auch noch in Größe

Weiterlesen

Tagebuch Donnerstag, 27.09.

Gesehen: Viele bunte, tolle Farben (ich habe meine Stickgarnbestände aufgestockt. Ich hatte im Laufe der Zeit so viel verbraucht, dass ich manche Motive gar nicht mehr sticken konnte weil die Palette der Töne zu klein geworden war.) Milchiges Aquarienwasser. Das war mein Schock in der Morgenstunde. Der beste Sohn ever hatte vergessen, nach dem Wasserwechsel

Weiterlesen