Monat: Mai 2018

Fertig genäht: Concord T-Shirt von Cashmerette

Basic T-Shirts kann man eigentlich niemals genug im Schrank haben. Uni oder gemustert trage ich diese nicht nur im Sommer, auch im Winter unter einer dünnen Strickjacke mag ich sie sehr. Wird es mir warm, kann ich einfach den Cardigan ausziehen und im wahrsten Sinne des Wortes runterkühlen. Allerdings hatte ich bisher noch keinen T-Shirt-Schnitt

Weiterlesen

Brother Scan’n’Cut CM900 – getestet für den Nähpark

*Achtung: Dieser Text enthält Werbung. Allerdings gibt er ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.* Mein neuer, lilafarbener Freund steht immer noch hier, die Testphase geht ja bis Mitte Juli. Allerdings habe ich bisher keine weiteren Kleidungsstücke verschönert, da das dafür vorgesehene Shirt noch nicht einmal zugeschnitten ist. Wir haben aber für Kay sehr detailreiche Manga-Bilder aus

Weiterlesen

Neue Pants braucht der Mann

Inzwischen bin ich ja soweit, dass ich fast alle Kleidungsstücke, die ich wir benötigen, selbst nähe. So habe ich Einfluss darauf, welche Stoffqualität wir tragen. Ich hatte irgendwo in den Untiefen des Internets gefunden, dass wir durch unsere Wegwerfmentalität auch in Sachen Kleidung auf einen Kollaps zusteuern. Hielt früher ein T-Shirt noch mindestens vier bis

Weiterlesen