Mittwochsfrage 41 – 60

41. Trennst du deinen Müll? Ja, sehr konsequent. Zudem versuchen wir, Müll weitestgehend zu vermeiden.

42. Warst du gut in der Schule? Ich schwamm fast immer im oberen Drittel mit. Allerdings war ich eine echte Niete in Physik und Chemie.

43. Wie lange stehst du normalerweise unter der Dusche? 5 bis 10 Minuten. Duschen ist für „schnell“, ausgiebig baden dient der Entspannung.

44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt? Das kommt darauf an, wie man „Leben“ definiert. Dass sich auf einem anderen Planeten Leben entwickelt haben könnte, daran glaube ich. Nicht aber an „Außerirdische“ wie sie in Filmen und Büchern dargestellt werden.

45. Um wie viel Uhr stehst du in der Regel auf? 6:30 werde ich mit Tee geweckt.

46. Feierst du immer deinen Geburtstag? Nein, ich mag keine Geburtstagsfeiern.

47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook? Bis vor einigen Wochen ein paar Mal am Tag. Inzwischen höchstens einmal, oft auch gar nicht.

48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten? Das Wohnzimmer und mein Nähzimmer.

49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt? Vor nicht einmal fünf Minuten, meinen Lucky.

50. Was kannst du richtig gut? Stricken.

51. Wen hast du das erste Mal geküsst? Einen Michi, und es war toll!

52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen? „Der kleine Prinz“. Das Buch wurde mir vorgelesen, da war es noch nicht so „ausgelutscht“ wie heute. 

53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus? Es muss vom Stil und Schnitt zur Trägerin passen. Deshalb gibt es da keine allgemeingültige Antwort.

54. Fürchtest du dich im Dunkeln? Jein, aber ich mag die Dunkelheit nicht.

55. Welchen Schmuck trägst du täglich? Den Ehering und einen weiteren Ring, den mir mein Mann geschenkt hat. 3 Ohrringe (rechts habe ich 2 Löcher), Uhr und Halskette.

56. Mögen Kinder dich? Ja, meistens schon. 

57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino? Fast alle. Ich finde, viele Filme sind zwischendurch so langweilig, dass ich mein Strickzeug brauche. Im Kino unbedingt: „Der Herr der Ringe“.

58. Wie mild bist du in deinem Urteil? Urteilen und mild, das ist für mich ein Widerspruch in sich. Mir muss nicht alles gefallen, was andere machen, aber sofern das in bestimmten Grenzen stattfindet, ist es ihr Ding und mir steht kein Urteil, nur eine Meinung darüber, zu.

59. Schläfst du in der Regel gut? Ja, fast immer. 

60. Was ist deine neueste Entdeckung? Die Ausgleichsfüße für meine Nähmaschine und wie prima man damit nähen kann.