Viele Pläne – wenig geschafft…

unter diesem Motto stand die letzte Woche. Wieder einmal Urlaub und wieder einmal war ich eigentlich die ganze Zeit krank. Das sollte mich langsam nachdenklich machen, glaube ich.

Diesmal habe ich es geschafft, mir sogar zwei unterschiedliche Infekte in nur einer Woche einzufangen. Letztes Wochenende hatte mich Grippe 2.0 im Griff, gestern folgte eine üble Magenverstimmung, die mich quasi von jetzt auf gleich flach legte. 24 Stunden durchschlafen hat ja auch einen gewissen Erholungsfaktor.

Ergo sind meine Socken für die Revellenics 2018 kaum gewachsen und ich habe nichts Genähtes zu bieten. Geschweige denn, dass eine der Anleitungen, die ich hier einstellen wollte, fertig geworden wäre. Ärgerlich!

Heute habe ich dann endlich unseren Hund geschoren, das war mehr als überfällig, und bin jetzt auch schon wieder viel zu platt, um mich an die Maschine zu setzen oder zu stricken. Wollen wir wetten: Spätestens Montag, wenn ich wieder arbeiten darf, bin ich wieder richtig fit!