Schlagwort: Alltägliches

Wenn man…

von einem so tollen Sonnenaufgang geweckt wird, dann kann der Tag doch nur gut werden :-). Trotzdem uns der Arbeitsalltag seit Montag wieder fest im Griff hat. Allerdings mit ein wenig „Umstrukturierung“, weil Kerschi ein zweites Jahr in der mobilen Reserve ist. Dadurch haben wir (bisher) keine festen Stundenpläne und wissen eigentlich noch gar nicht

Weiterlesen

27. August: Manchmal braucht man viel Geduld

Dass ich schlecht schlafe kommt ziemlich selten vor. Heute jedoch lag ich ab fünf Uhr wach und habe um halb sechs beschlossen, ich trete die senile Bettflucht an. Mit einer großen Tasse Tee und der Häkelarbeit habe ich es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht. Frühstücksfernsehen schaue ich eher selten, zumal es immer noch fast

Weiterlesen

21.08.: Hitze und viele Tomaten

Bereits morgens zeichnete sich ab, dass dies noch einmal ein sehr heißer Tag werden würde. Der Hund durfte ziemlich früh eine große Runde laufen, dann haben wir hier in der Wohnung die Schotten dicht gemacht, um es kühl zu halten. Es folgte die übliche Haushaltsrunde und ein wenig Küchenarbeit, denn Abends sollte es Käse- und

Weiterlesen