Schlagwort: nähen

DIY – Donnerstag

Als das „Wortgestrick“ noch „Wollbiene“ hieß hatte ich keine Probleme, nahezu täglich einen ganzen Blogbeitrag mit Strick- und Spinnfortschritten oder Färbebildern zu füllen. Das hat sich, seit ich arbeite, gründlich geändert. Da ich das Blog aber gerne auch mit „Selbstgemachtem“-Leben füllen möchte, habe ich mir den DIY-Donnerstag ausgedacht. Jeden Woche werde ich Euch am Donnerstag

Weiterlesen

24. und 25. August: Ein „Auto“ für Lucky, viel Garten und die vorgedruckten T-Shirts

Die letzten beiden Tage waren ziemlich ereignisreich, die Zeit zum Bloggen wurde da etwas knapp. Aber von vorne:  Da wir aktuell wirklich viel mit den Rädern unterwegs sind, musste ein geeigneter Hänger für Lucky her. Ihn immer zu Hause zu lassen fanden wir arg schade, insbesondere, wenn es in den Garten und somit sein zweites

Weiterlesen

22.08. – Zeit für DIY Dank Abkühlung

Bereits morgens war abzusehen, dass das Wetter wie angekündigt feuchter und kühler werden würde. Als ich meine übliche Runde durch die Blogs drehte (Facebook ist inzwischen zum „Minutenprojekt“ geworden, das neue Design trägt dazu nicht unwesentlich bei) begann es wie angekündigt zu regnen.  Da Kerschi im Schrebergarten war, habe ich die Zeit genutzt, um mich

Weiterlesen

Fertig genäht: Ein weiteres Blusenshirt

Ein weiteres Blusenshirt nach dem Schnittmuster von Farbenmix nach dem Schnittmuster Konzept wurde heute fertig. Ich bin immer wieder begeistert, wie vielfältig sich dieses Schnittmuster abwandeln lässt. Ich benötige etwas Ausgefallenes für eine Party, die nächste Woche stattfindet. Hier in Landsberg ist es ziemlich schwer, entsprechende Teile zu finden und dies auch noch in Größe

Weiterlesen

Tagebuch Dienstag, 17.09.

Getan: Ich versuche, unter der Woche wenigstens eine Stunde täglich an die Nähmaschine zu kommen. Gestern habe ich in dieser Zeit begonnen, ein weiteres Blusenshirt zusammen zu nähen und den Halsausschnitt einzufassen. Da ich die Cover bereits mit den Saumfarben bestückt hatte, war ich zu faul, diese nochmals umzufädeln. Ich habe deshalb eine Schulternaht offen

Weiterlesen

Fertig genäht: Blouson Thara von bienvenido colorido

Hier ist es spürbar herbstlich geworden, ohne Jacke geht in den Morgen- und Abendstunden nicht mehr viel. Der vernähte Stoff ist gut abgelagert, denn ich hatte ihn schon ganz zu Beginn meiner Nähleidenschaft gekauft. Wie man ihn nennt, weiß ich leider nicht: Außen fühlt er sich an wie stabiler Jersey, die anders gefärbte Innenseite ist

Weiterlesen

…und sie testet wieder – diesmal die Pfaff Creative Icon

Als ich erfahren habe, dass die Nähpark-Testoffensive in eine zweite Runde geht, habe ich mich sofort beworben. Ich hatte ja die begeisterten Testberichte der anderen Teilnehmerinnen im Nähratgeber  gelesen und brannte darauf, die Pfaff Creative Icon, ein kleines Wunderwerk der Näh- und Sticktechnik, ausprobieren zu dürfen. Wie groß meine Freude war, als ich erfahren habe,

Weiterlesen

Fertig genäht – ein kleines Etui für Brille und/oder Stift

Ich gehe zwar davon aus, dass die zu Beschenkende immer noch keinen PC nutzt, aber man weiß ja nie. Wer also in den nächsten Wochen Geburtstag hat und von uns auf ein Geschenk hofft, der möge bitte jetzt nicht auf „weiterlesen“ klicken. Geschenke machen wir, schon fast aus Tradition, fast immer selbst. Heute ist es

Weiterlesen

Die ersten Türchen vom Näh-Adventskalender….

habe ich ja schon aufmachen dürfen. Ich freue mich wirklich sehr, dass ich mir diesen nicht ganz billigen Adventsluxus geleistet habe, denn der Inhalt der Tütchen ist megaschön. Am 1. Tag war ein Panel nebst Randstreifen enthalten, zusammen mit einer kleinen Anleitung für einen Mugrug. Ich habe diese etwas anders als vorgesehen umgesetzt, so reichte

Weiterlesen