Alltägliches, Momentaufnahmen

Gerade jetzt oder: Update in aller Kürze

Gerade jetzt… verkrümelt sich die Sonne. Ich wollte gleich mit Lucky gehen, denn die Arbeit ist für heute erledigt. Auch gut, kann ich vorher noch einen Kaffee trinken.

denke ich…. an die tollen Dinge, die wir diese Woche noch unternehmen werden. Dass ich morgen zur Frauenärztin muss, blende ich aus. Ein Termin, den ich so gar nicht mag.

mag ich…. eine Tasse frischen Senseo-Kaffee.

mag ich nicht…. dass mir viel zu häufig belastende Gedanken durch die Kopf gehen.

fühle ich mich…. sehr zufrieden mit meinem Leben.

trage ich…. einen Hoodie in Knallpink, eine schwarze Hose und selbstgestrickte Socken.

brauche ich…. dieses “Du bist Da Gefühl”, das mir nur mein Mann vermitteln kann.

höre ich…. Stille. Heute Abend “Santiano” dürfte laut genug werden.

 mache ich…. gleich eine Tasse Kaffee, ein bisschen stricken, ein langer Hundespaziergang und dann eine kurze Runde durch den Haushalt.

lese ich…. ein Buch über japanische Strickmuster. Sehr aufwändige aber auch sehr schöne Muster!!!!

trinke ich…. noch nichts, der Kaffee ist ja noch nicht gekocht ;-).

vermisse ich…. wie immer, meinen Mann. Und auch die Kids, tagsüber ist es hier sehr ruhig.

schaue ich…. aus den Fenster in den blau-weißen Himmel und das aufkommende Frühlingsgrün.

träume hoffe ich… dass alles gut wird.

Macht gerne mit und erzählt doch auch, was bei Euch “gerade jetzt” ist.

Das Original findet Ihr bei: bunt gestreift & hüpfig. 

 

Ihr habt es oben schon gelesen: Nachdem wir am Freitag die Unplugged-Tour von Peter Maffay (grandios!) erleben durften, haben wir heute Tickets für Santiano. Front of Stage, ich sollte meine Ohrstöpsel also nicht vergessen, es dürfte laut, eindrucksvoll und mitreißend werden. Da wir diesmal so weit vorne sind, kann ich meinem alten Handy vielleicht ein paar ordentliche Fotos entlocken und Euch so teilhaben lassen.

2 Comments

2 thoughts on “Gerade jetzt oder: Update in aller Kürze”

  1. Liebe Bine,

    Euch beiden wünsche ich viel Spaß heute Abend bei Santiano. Wir fahren am Donnerstag nach Nürnberg zu Santiano, also üben die heute bei euch, damit es am Donnerstag grandios wird 🙂

    Du hat dir wohl auch die “Japanese Knitting Stitch Bible“ gegönnt? Ich hab’s auch inzwischen und bin geflashed. Schon allein das Muster auf dem Cover ist wahnsinnig schön.

    Liebe Grüße,
    Ulli

    1. Hallo Ulli,

      es war GRANDIOS, besser können die gar nicht mehr werden :-). Neben uns stand ein Groupie, der ihnen wohl hinterher reist. Der meinte die Franken wären träger als die Kemptener, die standen ab dem dritten Song mit den Händen oben. Ich habe jetzt Muskelkater vom Tanzen und Klatschen. Erzähl bitte wies war, ja?

      Genau die habe ich mir gegönnt. Mir gingen so ein bisschen die Ideen aus, vieles was man bei Ravelry findet ist so oder ähnlich schon mal dagewesen. Im Moment mag ich gerne viel glatt mit irgendwo einer tollen Bordüre als Highlight und dieses Buch bietet ganz viel davon. Auch superschöne Muster für ganz besondere Socken.

      Lieber Gruß Bine

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO