Montagsstarter vom 22.05.2023

Spread the love

Nachdem ich wieder mehr Zeit zum Bloggen habe, gibt es diese Woche auch endlich wieder einen Montagsstarter:

❶ Was einfach Klasse ist: Dass ich mit meinem Mann über alle Dinge so super reden kann und wir immer gemeinsam eine Lösung finden. Klasse ist auch, dass es nach endlich wieder mehr Lese- und Handarbeitszeit, und somit auch Zeit fürs Bloggen, aussieht. Last but not least ist es klasse, dass nächste Woche Pfingstferien sind.

❷Zum Lesen von Büchern komme ich derzeit überhaupt nicht. Stattdessen konsumiere ich sehr viele Hörbücher.

Gestern waren wir “Gutschein-Essen” in Augsburg. Wir haben ein Gutscheinbuch und bisher waren es überwiegend wirklich schöne Lokale, die wir auf diese Weise entdeckt haben. Inzwischen lässt die Qualität sehr nach und es ist eines: Teuer, teuer, teuer. Selbst wenn wir nur ein Gericht bezahlen müssen, das Qualitäts- und Preis-Leistungsverhältnis stimmt oft nicht mehr. Natürlich sind auch Lebensmittel teurer geworden, aber eine Pizza für 16 oder 17 EUR? Dafür backe ich Zuhause ziemlich viele Pizzen.

Mal sehen, wie das Wetter in der neuen Woche wird. Heute ist es schön sonnig, aber leider ist auch schon wieder Regen gemeldet. Der Lech läuft fast über, es reicht mit dem Nass von oben.

Für heute habe ich einen Kaffee im Garten geplant, dann werden wir zu Abend essen und dann ist der Tag auch schon wieder um.

Das grübeln lasse ich lieber sein, denn es führt in der Regel zu gar nichts.

Diese Woche habe ich noch recht viel Arbeit und einen Besuch am Freitag geplant. Außerdem steht die monatliche Nähsprechstunde von “einfach Nähen” im Kalender. Immerhin liegt das aktuelle Schnittmuster schon ausgeschnitten hier, der Stoff ist aber noch nicht zugeschnitten. Das ist auch nicht schlimm, denn so kann ich Anna direkt fragen, ob die gewählte Größe auch die richtige ist.

Falls Ihr auch mitmachen möchtet, findet Ihr den Lückentext bei Antetanni.

3 Comments

  1. Hallo,
    Hörbücher sind so gar nicht meins. Aber ich versuche es immer mal wieder. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass irgendwie den ganzen Tag jemand mit mir spricht. Beim Lesen kann ich mich dann komplett zurück ziehen.
    Liebe Grüße
    Britta

    1. Hallo Britta,

      ich finde “seichte Literatur”, die mir vorgelesen wird, gerade beim Putzen, Stricken oder Nähen total klasse. In Bücher versinken mag ich auch sehr, aber dazu brauche ich Zeit und Ruhe – die ich im Urlaub dann hoffentlich finde :-).

      Liebe Grüße

      Sabine

  2. Ein schöner Starter. Dein Punkt 1 gefällt mir sehr gut und bis ich es dieses Mal endlich geschafft habe, mich durch die Blogbeiträge zu lesen, ist inzwischen Pfingsten erreicht. Ich wünsche dir, schöne Pfingsttage gehabt zu haben bzw., dass du heute einen feinen Feiertag hast und rückblickend zufrieden auf Punkt 7 schauen kannst.
    Herzensgrüße
    Anita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert